Sicherungs/Löschscripts


sehr verwirrender ArtikelNaja, ganz OKbrauchbar für Checker...guter Artikelsehr guter Artikel - Danke

Nachdem ich bei mehreren Kunden nächtliche Komplettsicherungen mache, hier ein ein batch-Script zum erstellen der Sicherungen und ein VBScript, das dazu dient, diese Sicherungen nach n Tagen wieder automatisiert zu löschen.
Ich glaube mich zu erinnern, dass ich Teile des (oder das gesamte?) Script aus dem Netz habe…
Sollte der mögliche Urheber sein Werk hier (teilweise) wiedererkennen, dann möge er mir bitte Bescheid geben…

(Ich stelle das Script hier trotz mangelnder Urheberschaft ab, damit ich es unterwegs stets parat habe, und anstatt zu tippen copypasten kann… [was bei vielen meiner Artikel ein wichtiger Antrieb ist])

1.) sicherungerstellen.bat

md f:\!!!backup\%date%

xcopy C:\officeVHD\*.vhd f:\!!!BACKUP\%date%\*.* /Y /J /R

 

2.) sicherungloeschen.vbs

AlterinTagen = -8

Basisordner = "S:\Termin-Sicherung"

Heute = FormatDateTime(Date, 2)
OldDate = DateAdd("d", AlterinTagen, now()) 

Set objFS = CreateObject("Scripting.FilesystemObject")

If objFS.FolderExists(Basisordner) Then
    DoFolder objFS.GetFolder(Basisordner)

End If

'für "Erstellungsdatum" anstelle von "DateLastModified" "DateCreated" verwenden
Sub DoFolder(Folder)
For Each File In Folder.Files
    If File.DateLastModified < OldDate Then File.Delete
Next

For Each SubFolder In Folder.SubFolders
        If SubFolder.DateLastModified < OldDate Then
        WScript.Echo SubFolder.Delete
    Else
        DoFolder SubFolder
        If (SubFolder.SubFolders.Count + SubFolder.Files.Count) = 0 Then SubFolder.Delete 'leere Unterordner löschen
    End If
Next
End Sub

This entry was posted in Scripts, VBScript. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>