System Center Configuration Manager 2007 R2 – Sitesigning.inf


sehr verwirrender ArtikelNaja, ganz OKbrauchbar für Checker...guter Artikelsehr guter Artikel - Danke

Bei der Installation von System Center Configuration Manager 2007 R2 im “native Mode” ist das Erstellen und Bereitstellen von PKI-Zertifikaten (Public Key-Infrastruktur) nötig.

In diesem Artikel wird dies sehr detailiert erläutert:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc872789.aspx

ABER ACHTUNG:
Das im Artikel angeführte Beispiel der sitesigning.inf funktioniert so NICHT!!! ARGHHHH
Die Attribute müssen durch Zeilenschaltungen getrennt sein! Ansonsten erhält man nach Eingabe von
ertreq -new sitesigning.inf sitesigning.req
den Error
Certificate Request Processor: bad inf file section name line 0xe0000001 <INF: -536870911>

bzw. in Deutsch

Zertifikatanforderungsverarbeitung: Fehlerhafte Abschnittnamenzeile in der INF-Datei 0xe0000001 (INF: -536870911)

Lösung:
die sitesigning.inf muss so aussehen – also mit Zeilenschaltungen:

[NewRequest]
Subject = "CN=The site code of this site server is AAA"
MachineKeySet = True
[RequestAttributes]
CertificateTemplate = ConfigMgrSiteServerSigningCertificate

This entry was posted in system Center Configuration Manager. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>