Tool, um mittels TMG / ISA remote den Internetzugang zu beschränken


sehr verwirrender ArtikelNaja, ganz OKbrauchbar für Checker...guter Artikelsehr guter Artikel - Danke

Ich habe ein kleines Tool zusammengebastelt, mit dem man von jedem Klassenraum-PC sehr einfach einzelne Regeln am TMG / ISA – Server aktivieren bzw. deaktivieren kann.

internetsperrer

 

Dadurch lässt sich vom LehrerPC aus der Internetzugang vorübergehend einschränken, etwa bei Tests oder mangelnder Aufmerksamkeit.

Das Tool läuft auf allen Clients ab Windows 7 bis 10 – Download hier

Vorgangsweise bzw. vorbereitende Arbeiten:

1.) die Gruppe der Lehrer muss am TMG mit den Rechten versorgt werden, Regeln ein- bzw. auszuschalten:
Rechte

 

 

 

 

 

 

 

 

2.) 3 Regeln einrichten, die wie folgt heißen müssen:
INF1
INF2
INF3

3.) Für die Statusanzeige rechts:
einen Ordner am TMG-Server erstellen, auf den alle Lehrer Schreib- und Leserechte haben
C:\inetpub\wwwroot
(Hinweis: der IIS muss NICHT installiert sein!)
[in diesen Ordner wird eine Status.html geschrieben, aus der sich ablesen lässt, welche Regel dzt aktiv bzw. inaktiv ist.]

4.) am TMG einen weiteren Ordner erstellen:
\\tmg\c$\VBTests
Dort die 2 .vbs-Dateien aus dem Download hinterlegen
(Danke an Jason Fossen für die Steilvorlage)

5.) am Client (=LehrerPC) das Tool in einen beliebigen Ordner speichern

6.) in diesen Ordner PSEXEC zusätzlich speichern

7.) You are done ;-)

HINWEIS:
Das Tool ist so, wie es ist, ich bastle es nicht unentgeltlich um oder erweitere es!
Falls jemand eine kostenpflichtige Anpassung an seine Landschaft wünscht, mache ich das aber gerne

 

 



Ein Hinweis an dieser Stelle in eigener Sache:
Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und werfen einen Blick auf unser Tool "ADMINOMAT",
das aus unseren vielen Erfahrungen mit dem Thema Netzwerk und Active Directory im Laufe der letzten Jahre entstand

This entry was posted in ISA - Server, Notebook-Klassen, TMG. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>